„Jesus: Wofür es sich zu kämpfen lohnt“: Micha Lokalgruppe Darmstadt am 21.02.2021 zu Gast in der FEG Seeheim-Jugenheim

Im Rahmen ihrer Themenreihe zu Jesus hat die FEG Seeheim-Jugenheim am 21.02.2021 über Jesu Streitgespräche gesprochen und danach gefragt: „Wofür es sich zu kämpfen lohnt“. Die Darmstädter Lokalgruppe von Micha war dabei und hat den Ansatz der Micha-Initiative, für eine sozial gerechtere und ökologisch bewusste Welt einzutreten, vorgestellt. Ein Thema dabei war das jüngst beschlossene Lieferkettengesetz der Bundesregierung.

Die Aufzeichnung des FEG-Gottesdienstes findet Ihr hier: https://www.youtube.com/c/fegsj, der Micha-Beitrag beginnt ab Minute 59:15 bis Minute 77:05.

%d Bloggern gefällt das: